close

Natur

Sehenswürdigkeiten

Belogradchik

Belogradchik Felsen
Die mächtigen Felsen und Festung von Belogradchik. Die Stadt Belogradchik mit 5300 Einwohnern ist ein toller Ausgangspunkt, um die Festung und Felsen zu erkunden. Belogradchik entstand im 1. Jh. n. Chr., weil sich die Römer eine Festung zwischen den Felsen bauten, um sich vor den Südbulgaren zu schützen. Die Felsen von Belogradchik wurden im Jahr 2007 für die sieben Naturweltwunder nominiert, haben es aber am Ende leider nicht in die finale Runde geschafft. Trotz alledem wurde die Gegend um Balchik dadurch berühmt und erfreut sich immer mehr Touristen. Belogradchishkata Festung. Bereits im 1. Jh. n. Chr. wurde die Belogradchik Festung auf
Weiterlesen