close

Gebirge

AktivitätenSehenswürdigkeiten

Bansko

Der berühmteste Wintersportort Bulgariens und Ausgangspunkt für viele Wanderungen ins Pirin Gebirge. Bansko liegt auf 1000 m Höhe am nördlichen Rand des Pirin und gilt als der schönste Wintersportort Bulgariens. Die atemberaubende Naturlandschaft um Bansko ist nicht nur für Wintersportbegeisterte sondern auch für Wanderer. Was kann man in Bansko sehen? Die Kirche zwischen den beiden Hauptplätzen gehört zu den wichtigsten Sakralbauten des Pirin. Sie entstand 1835, die rede ist von der Kirche Sv. Troica. Im Haus des bulgarischen Dichters Nikola Vapzarov befindet sich das Historische Museum der Stadt. Wenn ihr in Bansko seid, besucht unbedingt eine typische Mehana - ein
Weiterlesen
AktivitätenSehenswürdigkeiten

Vitosha Gebirge

Beliebtestes Naherholungsziel der Sofioter. Aussichtspunkte und Wanderungen Im Süden Sofias ragt das herrliche Vitosha-Gebirge empor. Höchster Gipfel ist mit 2290 m der Cherni Vrah, der Schwarze Berg. Mit der Seilbahn geht es in 32 Minuten vom Sofioter Vorort Simeonovo, östlich von Bojana, hoch auf 1200 m. Ein Sessellift führt dann auf 2191 m zum Malak Rezhen, von dem aus eine Wanderung zum Gipfel des Cherni Vrah noch etwa 30 Minuten dauert. Ein weiterer Sessellift führt von der Bergstation der Gondel z. B. auf den Goljam Rezhen (2277 m), von dem aus man ebenfalls eine herrliche Weitsicht genießen kann. Von allen
Weiterlesen