close
Sehenswürdigkeiten

Tryavna

Auf den Spuren von Holzschnitzer und Ikonenmaler. Tryavna wurde zwar schon im 12. Jh. gegründet, erlangte aber erst zu Beginn des 19. Jh. landesweite Berühmtheit, als hier die Tryavna-Schule der Ikonenmalerei und Holzschnitzkunst ihre Arbeit aufnahm. Folgende Sehenswürdigkeiten würde ich Euch in Tryavna gerne empfehlen: Chasovnikovata Kula. Uhrturm. Der historische Uhrturm Chasovnikovata Kula von 1814 wird effektvoll von malerischen Häusern umgeben. Shkoloto. Museum. Das Städtische Museum zeigt Sammlungen regionaler Malerei und Schnitzkunst.Sv. Archangel Michail. Das kleine Gotteshaus wurde 1819 auf den Fundamenten eines Vorgängerbaus von 1190 errichtet. Im Inneren sieht man wunderschöne Schnitzereien, besonders an der Ikonostase und am Bischofsstuhl.
Weiterlesen
Sehenswürdigkeiten

Klek-Shops

Nach dem Fall der Berliner Mauer vor 30 Jahren war Bulgarien eines der vielen Länder, die sich vom Kommunismus abgewendet haben. Die Legalisierung des Privateigentums ermöglichte es nun auch den Bulgaren, ein eigenes Unternehmen zu
Weiterlesen
Essen & Trinken

Bulgarischer Joghurt

Laut Historiker haben die Protobulgaren als erste Milch fermentiert und Joghurt hergestellt. Wenn man also guten Joghurt essen möchte, dann sollte man das in Bulgarien machen, denn sie haben ihn quasi erfunden. Dort schmeckt er
Weiterlesen
Essen & Trinken

Russischer Salat

Das Rezept kann von Region zu Region variieren. Ich würde alle Zutaten sehr klein schneiden und den Salat mindestens zwei Stunden gekühlt ruhen zu lassen. Zutaten: Für 6 Personen: 5 Eier400 g Schinken400 g Essiggurken400
Weiterlesen
Sehenswürdigkeiten

Veliko Tarnovo

Wiedergeburtsarchitektur und gemütliche Gassen in der einstigen Hauptstadt Bulgariens. Die einstige Hauptstadt Bulgariens und noch immer einer der schönsten Orte des Landes liegt auf fünf felsigen Hügeln im tief eingeschnittenen Tal des Flusses Jantra, Spuren
Weiterlesen
Sehenswürdigkeiten

Nicopolis ad Istrum

Ulpia Nicopolis ad Istrum war eine antike römische und frühbyzantinische Stadt in der römischen Provinz Thracia, später Moesia inferior, die von Kaiser Trajan im Jahr 102 gegründet wurde und bis zum Einfall der Awaren und Slawen im 7. Jahrhundert existierte. Die Ruinen dieser antiken Stadt liegen heute in Nordbulgarien,
Weiterlesen
1 2 3 7
Page 1 of 7