close
Essen & Trinken

Bulgarische Musaka und der Unterschied zu der griechischen Moussaka

Bulgarische Musaka und der Unterschied zu der griechischen Moussaka Ein tolles Gericht für jede Jahreszeit. Für alle die gerne auf Fleisch verzichten wollen, einfach stattdessen Zucchini nehmen, schmeckt auch köstlich. Wo liegt eigentlich der Unterschied zu der bekannten Moussaka aus Griechenland? Dazu später mehr. Zutaten für 4 Personen: 600 g Kartoffeln500 g Hackfleisch - oder 4 Zucchini 1 Karotte1 Paprika 3 Eier250 g Bulgarischer Joghurt 100 g ÖlBrühwürfelSalz, PfefferBohnenkrautPaprikapulverEtwas MehlPetersilie  Zubereitung: Die Zwiebeln in Öl glasig braten. Anschließend das Hackfleisch hinzugeben und mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Bohnenkraut und Paprikapulver würzen. Die Kartoffeln und die Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden.
Weiterlesen
Land & Leute

Marteniza

Am 1. März trägt jeder in Bulgarien Marteniza. Das ist ein Symbol für Gesundheit, Langlebigkeit, Fruchtbarkeit und Fülle. Hergestellt wird sie aus verdrillten Baumwoll- oder
Weiterlesen
Survashka
Land & Leute

Survakane

Survakane ist ein bulgarischer Brauch, um ein erfolgreiches neues Jahr zu wünschen. Am ersten Neujahrstag klopfen Kinder ihren Eltern mit einem dekorierten Holzstab, der als Survachka bezeichnet wird, auf die Schulter und sagen ein Gedicht
Weiterlesen
1 2 3 5
Page 1 of 5