close
Bulgarische Baniza

Baniza ist der Inbegriff bulgarischer Küche! Es gibt keinen Bulgaren, der sie nicht gegessen hat. Baniza mit Sirene ( Baniza mit Schafskäse) essen wir meistens zum Frühstück. Dazu gibt es Airan oder Bosa. Bei Bosa sind die Meinungen der Besucher aus dem Rest Europas geteilt:-)

Hier mein Rezept für eine schnelle und gelungene Baniza:

  • 1 Packung Filoteig
  • 3 Eier
  • 400 gr. bulgarischer Schafskäse
  • 350 gr. bulgarischer Joghurt
  • 2 EL – Mehl
  • Natron
  • Öl

Eier, Schafskäse, Joghurt, Mehl und Natron werden zu einer Masse gemischt. Das erste Filo-Blatt mit Öl bestreichen und darüber ein zweites mit der Masse. Dann das Ganze zusammenrollen und in Form einer Schnecke auf einem Backblech platzieren, s. Bild, so lange bis ihr keine Filo-Blätter mehr habt. Falls etwas von der Masse übrig ist, einfach über das Ganze verteilen.

In einem vorbeiheizten Ofen bei 200 °Grad gold braun backen.

Dobar Apetit!

Tags : Baniza

1 Kommentar

Leave a Response