close
Land & Leute

Bulgarien ist der weltgrößte Erzeuger von Rosenöl – Bulgarische Rose

Girl picking roses

Rosa Damascena

Rosa Damascena oder die ölhaltige Rose, beschert der Region von Kazanlak großen Reichtum. Aus den Blüten dieser Rose wird das teuerste Rosenöl der Welt hergestellt, sogar  „Chanel Nr. 5“, verdankt seinen unwiderstehlichen Duft der bulgarischen Rose. Bulgarien ist der weltgrößte Erzeuger von Rosenöl und liefert 70 Prozent der Weltproduktion. Auf die kilometerlangen Feldern arbeiten meist Frauen, die die Blüten mit der Hand pflücken. Die Arbeit auf den Feldern ist hart und erfordert viel Feinsinn und Gespür. Die Blüten müssen im Morgengrauen gepflückt und schnell verarbeitet werden, ansonsten verduften die wertvollen ätherischen Öle. Für einen Liter Rosenöl werden circa vier Tonnen Rosenblätter benötigt.

Die Stadt Kazanlak

Die Stadt Kazanlak ist das Zentrum des Rosentals und der thrakischen Zaren. Hier befindet sich auch das Museum der Rose. Die Rose Damascena wurde vor hunderten von Jahren aus Asien in Bulgarien eingeführt. Heute ist sie eines der Symbole von Bulgarien. Alle Touristen kennen die mit mit Rosenöl gefüllten kleinen hölzernen und zu unterschiedlichsten Figuren selbst geschnitzten Flaschen. Ein Mitbringsel, über das sich jede Frau freut.

Das Fest der Rose

Die Rosenernte ist eines der wichtigsten Ereignisse im Rosental in Bulgarien, das mit vielen Festen und Umzügen begleitet wird – eines der sehenswürdigsten und interessantesten Festivals in Bulgarien, gewidmet der Schönheit und der Rose. Das Fest findest jedes Jahr am ersten Wochenende im Juni statt. Das ist die Zeit, in der die Rose blüht. Auf dem Programm stehen die Wahl und Entwurzelung der Rosenkönigin, das Ritual „Rosenernte“ und „Rosenöldestillation“- ein Karnevalsumzug, internationales Folklore Festival „Die Jugend der Balkangebirge“ und andere volkstümliche Bräuche. Die beste Zeit, um das märchenhafte Rosental bei Kazanlak zu besuchen, ist Anfang Mai bis Mitte Juni.

Bildquelle: nikolay100-Fotolia.com

Tags : Bulgarische RoseDas RosenthalKazanlak

Geben Sie Feedback